Stadtportal Schwabach

A6, Sperrung der Autobahnauffahrt der Anschlussstelle Schwabach-Süd in Fahrtrichtung Nürnberg von Mittwoch, 8. November, bis voraussichtlich Freitag, 24. November.

Die Autobahndirektion Nordbayern errichtet, im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der A6, im Bereich der Auf- und Abfahrtsrampen der Anschlussstelle Schwabach-Süd, den Asphaltbelag. Hierzu ist eine Teilsperrung der Anschlussstelle erforderlich. Eine Umleitung ist ausgeschildert und erfolgt über Rednitzhembach und die B2. In einem ersten Schritt wird am 8. November der Linksabbieger auf der Rother Straße in stadtauswärtiger Richtung gesperrt. Anschließend ein paar Tage später auch der Rechtsabbieger in stadteinwärtiger Richtung.

Im Bereich der Anschlussstelle Schwabach-Süd soll nun der Asphaltbau der neuen Fahrbahn „Nürnberg“ erfolgen. Um den Asphaltbelag effizient und qualitativ hochwertig mit möglichst wenig Arbeitsfugen herzustellen, muss dieser Bereich in einem Zug asphaltiert werden. Ein querender Verkehr durch die Auffahrtsrampe ist dann nicht mehr möglich. Wir bitten alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit im Bereich der geänderten Verkehrsführung.

Kontakt

Autobahndirektion Nordbayern
Telefon: 0911 5204-200

Karte