Stadtportal Schwabach

Gemäß dem Bayerischen Naturschutzgesetz werden in kreisfreien Städten - wie Schwabach - und Landkreisen Naturschutzbeiräte berufen. Ihre Aufgabe ist es, die Untere Naturschutzbehörde wissenschaftlich und fachlich zu beraten, das allgemeine Verständnis für den Naturschutz zu fördern und Maßnahmen auf dem Gebiet des Naturschutzes und der Landschaftspflege anzuregen.

Der Naturschutzbeirat setzt sich zusammen aus Persönlichkeiten, die sich im Rahmen ihrer Verbands- und Vereinstätigkeit mit dem Umweltschutz befassen. In der Stadt Schwabach sind im Naturschutzbeirat folgende zehn Personen vertreten. Den Vorsitz hat Stadtrechtsrat Knut Engelbrecht.

Mitglieder

  • Karl Nehmeier (Bayerischer Bauernverband)
  • Almut Churavy (Bund Naturschutz in Bayern e. V.)
  • Gerhard Eberlein (Forstbetriebsgemeinschaft Schwabach e.V.)
  • Heinrich Distler (Landesbund für Vogelschutz in Bayern)
  • Raymond Hasler (Fischereiverein Schwabach e. V.)

Stellvertreter

  • Günter Maueröder (Bayerischer Bauernverband)
  • Roland Wolkersdorfer (Bund Naturschutz in Bayern e.V.)
  • Erwin Galsterer (Schutzgemeinschaft Deutscher Wald)
  • Klaus Raitmaier (Landschaftspflegeverband Schwabach e.V.)
  • Markus Wansch (Naturfreunde Deutschlands, Ortsgruppe Schwabach)

Kontakt

Klaus Schneider
Telefon: 09122 860-341
Fax-Nr.: 09122 860-350

Adresse

Albrecht-Achilles-Straße 6-8
91126 Schwabach

3. Stock Zimmer 312

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 & 14:00 - 16:00

Dienstag: 08:00 - 12:00 & 14:00 - 16:00

Mittwoch: 08:00 - 12:00 & 14:00 - 16:00

Donnerstag: 08:00 - 12:00 & 14:00 - 16:00

Freitag: 08:00 - 12:00