Stadtportal Schwabach

Ein ganz besonderes Schmuckstück aus dem reichhaltigen Schatz Schwabacher Blattgoldtradition ist der neue Schwabacher Blattgoldrahmen.

„Wir wünschen uns, dass der Rahmen sich bis zu unserem Stadtgeburtstag 2017 an möglichst vielen Schwabacher Hausfassaden als Einrahmung der Hausnummer findet", sagt Bruno Fetzer, Vorsitzender der Werbe- und Stadtgemeinschaft.

Zunächst erscheint er in einer limitierten Auflage von 100 Stück und ist zum Selbstkostenpreis von 199 Euro erhältlich. Ein Zertifikat bestätigt die Echtheit des Blattgoldrahmens. Die Idee für den Blattgoldrahmen entstand im Projekt „Goldenes Schwabach 2.0", das aus der Zukunftskonferenz hervorgegangen ist.

Den ersten Blattgoldrahmen erhielt im Rahmen von „Schwabach glänzt" Rudi Nobis aus den Händen von OB Thürauf für seine jahrzehntelangen Verdienste für die Stadt Schwabach überreicht. Der Rahmen setzt die Tradition des in Schwabach sichtbaren Blattgoldhandwerks vor. So sind zum Beispiel die beiden Türme des Rathauses mit blattvergoldeten Dachziegeln gedeckt, in der Innenstadt ist eine Goldschläger-Schauwerkstatt im Höllwinkel zu besichtigen und im Stadtmuseum finden regelmäßig Schauvorführungen in der blattvergoldeten Goldbox statt.

Es handelt sich um einen handvergoldeten Rahmen mit 23 ¾ Karat Schwabacher Blattgold als Oberschale. Als Unterschale dient eine Metallkonstruktion, auf die der Rahmen aufgeschraubt wird. Dem Schwabacher Blattgoldrahmen liegt außerdem ein paar weißer Baumwollhandschuhe bei, mit denen das Blattgold angefasst werden muss, damit keine dauerhaften Fingerabdrücke zurückbleiben. Dennoch ist das Blattgold wetterfest, wie man an den Dachziegeln des Rathauses erkennen kann. Natürlich ist der Schwabacher Blattgoldrahmen auch für innen geeignet.

Das Innenmaß des Rahmens, der über die vorhandene Hausnummer geschraubt wird und damit zur Verfügung stehende Platz beträgt 19,5 mal 19,5 Zentimeter. Das Außenmaß des Rahmens liegt bei 30 mal 30 Zentimeter.

Der Schwabacher Blattgoldrahmen kann in folgenden Geschäften bestellt werden:

Herrenmoden Fetzer, Königstraße 19, Tel: 09122 85960

Parfümierie Rotter, Ludwigstrasse 4, Tel. 09122 5036

Buchhandlung Kreutzer, Königsplatz 14, Tel. 09122 3288