Stadtportal Schwabach

Reden ist Silber, Kunst ist Gold

Reden ist Silber, Kunst ist Gold

Kontraste und Umkehrungen kennzeichnen die acht Textilobjekte in der Städtischen Galerie. Schweres trifft auf Leichtes, Hartes steht im Gegensatz zu Weichem, Offenes trifft auf Geschlossenes. Eines eint all die Werke: weiße, dicke Schnüre, mit Baumwolle ummantelt und teilweise gehärtet, um mehr Form zu verleihen. Unterschiedlichste Drahtgebilde – von Halbkugeln bis hin zu geometrischen Grundformen – wurden damit umwickelt und stark verdichtet, die Schnur-Enden meist pinselartig geöffnet. Teilweise spitzt Gold aus diesen Enden hervor. Das Material schafft Ruhe im Raum und gleichzeitig eine Verbindung zwischen den Arbeiten, auch wenn jede für sich steht.

Schwere Elemente aus Mooreiche, Eisen und Stein liegen auf leichten, goldenen Gitterkörben als luftige Sockel. Am Boden versorgt eine große Halbkugel mehrere „Ausläufer“, aus denen es golden hervorschimmert – wie Ableger in der Botanik, die nach ihrer Abnabelung eigenständig fortbestehen. Gold steigt über die Schnüre aus Gläsern zu den Wandobjekten auf. Mitten im Raum hängt ein begehbarer Kreis aus Fäden, oben gekrönt von einer goldenen Hutform aus Draht und sorgt für ein „Wohl-behütet-Sein“. Gold strömt in die Welt, es ist das höchste Gut.

Lena Hofer

Biographie

1965 in Ravensburg geboren
ab 1990 Familienfrau
1999 Umzug nach Amtzell, autodidaktischer Einstieg in die Textilkunst und experimentelle Kunst
Ab 2002 Fortbildungen in Acrylmalerei, figürlichem Gestalten , Holzbildhauerei etc.
Ab 2006 freischaffende Künstlerin, zunehmende Verortung in der Textilkunst, freiberufliche künstlerische Lehrtätigkeit, Leitung von Kunstprojekten in Schulen und Bildungseinrichtungen
2012 - 2016 Atelier in Amtzell (werkraum8)
Seit 2016 Atelier im Atelier K4, Künstlerhaus in Heimenkirch

Ausstellungen (Auswahl)

Ausstellungsbeteiligungen:
2017 KULT KUNST 2017 im Mittelschwäbischen Heimatmuseum Krumbach
2016 38. Ostallgäuer Kunstausstellung im Künstlerhaus, Marktoberdorf
2016 67. Kunstausstellung im Rahmen der Allgäuer Festwoche, Kempten
Seit 2008 regionale Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im Kreis Ravensburg

 

Weitere Informationen

Kulturfonds Bayern web

 

 

 

 

Internet Banner

Karte