Stadtportal Schwabach

ortung X Station 23 - Gast: EZIMO Reinhard Bienert (Nürnberg)

AKABIXE

Informel und Konstruktivismus bildeten wichtige Grundlagen der Kunst des 20. Jahrhunderts. Einerseits das freie, spontane Improvisieren aus der Pinselbewegung und dem Fließen der Farbe heraus. Andererseits die exakte Konstruktion von Form und Gedanke. In EZIMO Reinhard Bienerts Kunst hob die Kunstkritik stets die ganz persönliche, kraftvolle Synthese beider so gegensätzlichen Prinzipien hervor.

Auch seine aktuelle Werkgruppe AKABIXE widmet sich einer Balance aus Offenheit und Geschlossenheit. Brüchige, offene Farbflächen und skizzenhaft freie Linien verdichten sich zu kraftvollen schwarzen Flächensetzungen. Ovale dominieren. Überschneidungen und Volumina erzeugen eine Anmutung von Dreidimensionalität und Raumhaltigkeit. Folgerichtig verlässt die neueste Arbeit der AKABIXE-Serie das Zweidimensionale und greift als Installation in den Raum aus.

AKABIXE ist ein Fantasiename, der auf Erfahrungen anspielt, die der Künstler vor vielen Jahren beim Stamm der Igbo in Nigeria sammeln konnte. In Afrika sind die Grenzen zwischen Glaube, Wissen und Kunst oft fließend. Mensch, Natur und Kosmos bilden eine selbstverständliche Einheit. Für EZIMO Reinhard Bienert besitzt die Kunst eine spirituelle Dimension. Die speziellen hier verwendeten Gelb-Töne lassen nicht nur an Sonne und Savanne denken – sie assoziieren auch Goldgrund, Mystik und Glaube.

Günter Braunsberg

Biographie

1947 geboren in Prag

Studium an der FH Nürnberg für Gestaltung

ab 1972 selbstständiger Grafikdesigner in Nürnberg

1986 - 2007 Inhaber der Kunstschule am Rothsee

seit 1996 künstlerischer Leiter und Initiator des Aquarelmeetings in Roth und Landkreis-Maltag

1998 Afrika Reise, Malen mit den Igbo-Künstlerinnen

2002 Teilnehmer der Internationalen Sommerakademie Salzburg
ZHOU BROTHERS PAINTING

2008 Gründung der Kunst+Design-Schule in Nürnberg

2009 1. Vorsitzender Bund Fränkischen Künstler

Ausstellungen (Auswahl)

Ausstellungen in Dresden, Mainz, Hermannsburg (Lüneburger Heide)

Schloss Ratibor (Roth)

Schwabacher Kunsttage ORTUNG II + III + IV

2. Internationale Biennale „Neues Aquarell“ in Fulda, Kleinsassen

Goldene Serie 1 − 5, Rathaus Schwabach

Landkreiskunstausstellung auf der Burg Abenberg

Kunstausstellung Bund Fränkischer Künstler auf der Plassenburg, Kulmbach

INTO Afrika, Jahresausstellung in Wernsbach

x-mas kunst+design markt, Nürnberg

 

Weitere Informationen

Kulturfonds Bayern web

 

 

 

 

Internet Banner

Karte