Stadtportal Schwabach

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sachbearbeiter/in

für das Jobcenter im Bereich Leistungsangelegenheiten Sozialgesetzbuch II. Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit. Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 9 c TVöD bewertet und ist als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich September 2019 befristet.

Aufgabengebiete:

  •  Prüfung und Entscheidung von SGB II-Leistungsfällen mit hohem Schwierigkeitsgrad
  • Rückforderungen, Kostenersätze und Erstattungen
  • Bestandarbeiten mit hohem Schwierigkeitsgrad und Zusammenarbeit mit Dritten (vorrangig mit anderen Sozialleistungsträgern)
  • Prüfung und Entscheidung aller unterhaltsrelevanten Fälle für das Jobcenter einschließlich der Vertretung vor den Zivilgerichten
  • Abwicklung des Parteiverkehrs
  • Beratung des Leistungs-Teams in schwierigen Fällen

Voraussetzungen sind:

  • Laufbahnprüfung für die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, oder Angestelltenlehrgang II, oder vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung in der Kommunal- oder Arbeitsverwaltung
  • ein am Dienstleistungsgedanken der Stadt Schwabach und der Bundesagentur für Arbeit orientierter Kundenkontakt
  • absolute Teamfähigkeit, da innerhalb des Leistungsbereiches vertreten und unterstützt werden muss
  • Verhandlungsgeschick, Konfliktfähigkeit und sicheres Auftreten
  • gute Fertigkeiten im Umgang mit den Office-Anwendungen, verbunden mit der Bereitschaft sich die erforderlichen Kenntnisse in einer branchenspezifischen Software anzueignen
  • Kenntnisse im Sozialleistungsbereich, speziell in den Sozialgesetzbüchern I, II, III, X, XII wären wünschenswert. 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Braun, Tel. 09122 9258-44 oder Frau Busch-Harder, Tel. 09122 9258- 27 zur Verfügung.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen werden bis spätestens 2. Februar 2018 erbeten an die Stadt Schwabach, Amt für Personal und Organisation - Personalservice, Postfach 2120, 91124 Schwabach. Wir senden die Bewerbungsunterlagen üblicherweise nicht zurück, verwenden Sie deshalb bitte nur Kopien.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadt Schwabach verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.

Bewerbungshinweise

Bewerbungschluss: 02.02.2018
senden an: Stadt Schwabach, Amt für Personal und Organisation - Personalservice
Adresse/Postfach: Postfach 2120
PLZ/Ort: 91124 Schwabach
Ansprechpartner: Herr Braun oder Frau Busch-Harder
Tel.: 09122 9258-44 oder 09122 9258-27
Fax: 09122 860 313
E-Mail: personalservice@schwabach.de