Stadtportal Schwabach

Die Stadt Schwabach sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Jugend und Familie

eine Sachbearbeiterin / einen Sachbearbeiter
für das Sachgebiet Jugendhilfeverwaltung

Die Planstelle ist in Vollzeit ausgewiesen und mit BesGr. A 10 BayBesG bzw. EG 9 c TVöD bewertet.

 Aufgabenschwerpunkte:

  • Führung von Beistandschaften für minderjährige Kinder zur Feststellung der Vaterschaft und / oder Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen
  • Beratung von Alleinerziehenden bezüglich der Unterhaltsansprüche ihrer minderjährigen Kinder
  • Vertretung in gerichtlichen Vaterschafts- und Unterhaltsprozessen
  • Führung von Vormundschaften und Pflegschaften für Minderjährige und „Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“
  • Beratung von jungen Volljährigen in Unterhaltsfragen
  • Vornahme von kindschaftsrechtlichen Beurkundungen nach entsprechender Einarbeitungszeit

Anforderungsprofil:

  • Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“ bzw. ein erfolgreich abgeschlossener Angestelltenlehrgang II (ALII)
  • Kenntnisse im Zivil- und Zivilprozessrecht, oder die Bereitschaft, sich in kurzer Zeit in dieses Rechtsgebiet intensiv einzuarbeiten
  • Positive Einstellung zu den Problemen allein sorgender Eltern
  • Flexibilität
  • Beratungskompetenz und Teamfähigkeit
  • Sicheres, verbindliches und freundliches Auftreten bei regem Publikumsverkehr und schwierigen persönlichen Situationen
  • Gute PC-Kenntnisse in Standardanwendungen und zügige Einarbeitung in die fachspezifische Software
  • Bereitschaft zu persönlichem Kontakt mit jungen Menschen

 Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Adam, Tel. 09122 860 223 oder Frau Wehrer, Tel. 09122 860 428 gerne zur Verfügung.


Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 20. Februar 2018 an die Stadt Schwabach, Amt für Personal und Organisation, Postfach 2120, 91124 Schwabach.
Wir senden die Bewerbungsunterlagen üblicherweise nicht zurück, verwenden Sie deshalb bitte nur Kopien.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Die Stadt verfolgt eine Politik der Chancengleichheit.

Bewerbungshinweise

Bewerbungschluss: 20. Februar 2018
senden an: Stadt Schwabach - Amt fü Personal und Organisation - Personalservice
Adresse/Postfach: Postfach 2120
PLZ/Ort: 91124 Schwabach
Ansprechpartner: Frau Adam oder Frau Wehrer
Tel.: 09122 860-223 oder 09122 860-428
Fax: 09122 860-313
E-Mail: personalservice@schwabach.de