Stadtportal Schwabach

Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter.

Gewalt betrifft Frauen, unabhängig vom Alter, gesellschaftlicher Schicht und Lebenslage. Sie findet überall statt, sowohl in der Familie, im Bekanntenkreis, im Berufsleben oder in der Öffentlichkeit.

Die Gleichstellungsbeauftragte berät bei Gewaltproblemen, vermittelt Zufluchtsmöglichkeiten und informiert über Beratungsangebote.
In Schwabach bietet außerdem das Frauenhaus Beratung, vorübergehenden Schutz und Unterkunft für körperlich und seelisch misshandelte Frauen und ihre Kinder.

Weitere Beratungsangebote bei Gewalt in ganz Mittelfranken finden Sie auf den Seiten der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungs- und Frauenbeauftragten Mittelfranken.

Kommunale Gleichstellungs- und Frauenbeauftragte in Mittelfranken

 

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

 

 

 

Bundesweites Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen bietet Betroffenen erstmals die Möglichkeit, sich bundesweit zu jeder Zeit anonym, kompetent, sicher und barrierefrei beraten zu lassen. Die Mitarbeiterinnen stehen hilfesuchenden Frauen vertraulich zur Seite und leiten sie bei Bedarf an die passenden Unterstützungsangebote vor Ort weiter.

Unter der kostenlosen Telefonnummer 08000 116 016 ist das Hilfetelefon erreichbar. Damit wird betroffenen Frauen die Möglichkeit geboten, sich bundesweit zu jeder Zeit anonym, kompetent, sicher und barrierefrei beraten zu lassen.

 

Flyer in mehreren Sprachen

Flyer in leichter Sprache

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Sabine Reek-Rade
Telefon: 09122 860-279
Fax-Nr.: 09122 860-201

Adresse

Königsplatz 1
91126 Schwabach

1. Stock

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Navigation

Fahrplanauskunft