Stadtportal Schwabach

Begehbares Kunst-Objekt
9. bis 25. Oktober 2015

Stadtmuseum

Öffnungszeiten Mittwoch - Sonntag, 10 - 18 Uhr

Mit MirrorMirror schafft der in London lebende, aus Stein stammende Künstler Daniel Widrig ein begehbares Raumobjekt, welches sich der Gold und Netzwerkthematik über eine kaleidoskopartige Anordnung von Spiegelflächen und linearen Elementen annähert und so Bezug zum Betrachter und der Architektur des neuen Schwabacher Museums aufnimmt.
Widrig, Grenzgänger an den Schnittstellen Design, Kunst und Architektur ist ein wichtiger Vertreter einer neuen Generation von Künstlern und Gestaltern, welche digitale Technologien als generative Werkzeuge in ihrer Arbeit nutzen. In seinen interdisziplinären Projekten kommen immer wieder neuartige Gestaltungs- und Fabrikationstechniken wie digitales Modellieren und robotisches Fräsen zum Einsatz. Bekannt ist Widrig auch für seine Arbeiten im Bereich des Rapid Prototyping, bei welchem am Computer gestaltete Objekte dreidimensional ausgedruckt werden. Als Architekt ist bei Widrig auch in seinen künstlerischen Arbeiten immer ein besonderer Bezug zum Raum spürbar.


Künstler: Daniel Widrig, London

MirrorMirro3 web MirrorMirror3 webMirrorMirro2 web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstalter: Kulturamt Schwabach

Hauptseite net:works 15

Adresse

Museumstraße 1
91126 Schwabach

Erdgeschoss

Karte

Navigation

Fahrplanauskunft