Stadtportal Schwabach

Vita:

1967 geboren in München
1989-95 Studium der Architektur, Tech. Universität München
1998 Architektin, Bayerische Architektenkammer
2006 Promotion, Tech. Universität Kaiserslautern
seit 2011 als Künstlerin freischaffend
Lehre und Auszeichnungen
1994 Anerkennung für fotografische Leistungen, Tech. Universität München
1998-00 wissenschaftliche Mitarbeit, Universität Kaiserslautern
2008 Preis für herausragende Leistungen der Grundlagenforschung, TU Kaiserslautern
zwischen 1995-2010 Lehraufträge, AMD München und Fachhochschule Weihenstephan, Freising
2010-2011 Professur für Raumgestaltung, AMD München

Preise:

2013 Publikumspreis, Kulturverein Berg
2014 Finalist, Kunstpreis der Bernd und Gisela Rosenheimstiftung, Offenbach a.M.
1.Publikumspreis, ARTMUC, München
Publikumspreis, 21. Kunstpreis Aichach

Ausstellungen und Vorträge:

seit 1992

Wettbewerbsarbeit: IN AUREA AETATE?

2 Supe Monika

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

 

In ortungIX Banner

Navigation

Fahrplanauskunft