Stadtportal Schwabach

T-Spule

Der Runde Tisch Inklusion und die städtische Inklusionsbeauftragte Sabine Reek-Rade laden zu einer Informations- und Kulturveranstaltung unter dem Motto „Besser Hören in Schwabach“ ein. Die Zuhörerinnen und Zuhörer erwartet ein besonderer Hörgenuss u.a. mit

  • Sabine Weigand, Bestsellerautorin aus Schwabach. Sie liest aus Ihrem Buch „Helga. Mein Weg vom Mann zur Frau.“
  • Mechthild Haferung, Expertin in eigener Sache. Sie berichtet über ihre Alltagserfahrungen.
  • Martin Thanner, Koordinierungsstelle Senioren mit Hörbehinderung, Nürnberg. Er informiert über Hilfen im Alter.

Verminderte Hörleistungen sind nicht offensichtlich und werden sogar von den Betroffenen selbst nicht immer wahrgenommen. Wer nichts hört, zieht sich schnell aus dem öffentlichen Leben zurück. Mit geeigneten technischen Hilfsmitteln bleibt die Teilhabe an öffentlichen Veranstaltungen möglich.

Bitte lassen Sie die T-Spule im Hörgerät vorher vom Hörgeräteakustiker aktivieren. Mit dieser Spule bzw. der induktiven Höranlage ist ein störgeräuschfreies Hören möglich.

Zum Thema

Downloads:

Flyer "Besser Hören in Schwabach" - Veranstaltung am 19. Oktober im Aurex

Kontakt

Inklusionsbeauftragte Sabine Reek-Rade
Telefon: 09122 840 279

Adresse

Königsplatz 1
91126 Schwabach

1. Stock

Veranstaltungsdaten

Beginn: Donnerstag, 19. Oktober, 16:30
Ort: AUREX, Königsplatz 20

Karte

Navigation

Fahrplanauskunft