Stadtportal Schwabach


Am Dienstag, 27. Februar, um 19 Uhr bietet die Schule am Museum, einen Informationsabend zu den Diagnose- und Förderklassen an. Dieser findet im Lehrerzimmer statt, dieses ist zugänglich über die Ansbacher Straße 11.

Diagnose- und Förderklassen sind ein Angebot für Kinder, die in den Bereichen des Lernens, der Sprache sowie im sozial-emotionalen Bereich mehr gezielte Unterstützung und Förderung benötigen, um den Schulalltag erfolgreich bewältigen zu können. In den Diagnose- und Förderklassen (ca. 12 bis 14 Kinder) wird nach dem Lehrplan der Grundschulen unterrichtet. Dabei wird der Lehrstoff der 1. und 2. Grundschulklasse auf drei Schuljahre verteilt. Somit bleibt mehr Zeit für eine individuelle und intensive Förderung, die sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert. Das angestrebte Ziel ist, dass bei entsprechenden Fortschritten des Kindes, eine Rückführung an die Grundschule ermöglicht wird.
Spätestens am Ende des dritten Jahres erhalten die Eltern eine Empfehlung zur weiteren Schullaufbahn.

Termine

Schulanmeldung der Eingangsschüler (nur Eltern)
- Dienstag, 6. März,von 08:30 Uhr bis 15 Uhr
- Donnerstag, 12. April, von 08:30 Uhr bis 12 Uhr

 

Kontakt

Christina Oberrender, SOKRin
Telefon: Sekretariat: 09122 83510

Veranstaltungsdaten

Beginn: Dienstag, 27. Februar, 19 Uhr

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren