Stadtportal Schwabach

Wie erhalte ich die Bayerische Ehrenamtskarte?

Die Ehrenamtskarte kann bei der Kontaktstelle Bürgerengagement der Stadt Schwabach beantragt werden. Dazu ist von der/dem Ehrenamtlichen ein Antragsformular auszufüllen (siehe unten).

Der Verein bzw. die Organisation in der die/der Ehrenamtliche tätig ist, bestätigt die Erfüllung der genannten Voraussetzungen und ergänzt das Antragsformular dazu mit Unterschrift und Stempel. Wer die Voraussetzungen für die Ehrenamtskarte durch mehrere Ehrenämter erfüllt, kann dies von verschiedenen Stellen bestätigen lassen.

Das ausgefüllte und bestätigte Antragsformular ist bei der Kontaktstelle Bürgerengagement einzureichen. Dort wird es geprüft und bearbeitet. Die Ehrenamtskarte wird dem/der Empfänger/in zugeschickt oder ggf. im Rahmen einer Veranstaltung überreicht.

Wie lange ist die Bayerische Ehrenamtskarte gültig?

Die Ehrenamtskarte wird durch die Kontaktstelle Bürgerengagement ausgegeben. Sie hat eine Gültigkeit von drei Jahren. Nach Ablauf der Gültigkeit muss die Ehrenamtskarte erneut beantragt werden. Eine automatische Verlängerung erfolgt nicht. Die goldene Ehrenamtskarte ist unbegrenzt gültig.

Die Ehrenamtskarte ist nicht auf andere Personen übertragbar. Sie gilt nur in Verbindung mit der Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses.

Zum Thema

Downloads:

Hier finden Sie die verschiedenen Antragsformulare. Bitte wählen Sie aus, welches auf Sie zutrifft:

Antrag ein Ehrenamt

Antrag mehrere Ehrenämter

Antrag Juleica, Feuerwehr, Ehrenzeichen

Navigation

Fahrplanauskunft