Stadtportal Schwabach

„Wie stellt man die Stromversorgung eines ganzen Dorfes sicher und schont gleichzeitig das Klima?“ - mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler beim experimentellen Rollenspiel „Energiespardorf Bayern“.

Das Modelldorf wurde vom Bund Naturschutz entwickelt und tourte bereits erfolgreich durch viele Städte Bayerns. Im kommenden Jahr soll das Spiel nun auch Schwabacher Schulen zur Verfügung stehen. Die Kosten werden vom Umweltschutzamt Schwabach getragen.

Während eines Vormittages experimentieren die Jugendlichen mit verschiedenen Energieträgern und simulieren die Herausforderung, ein ganzes Dorf mit Strom zu versorgen. Der Workshop über vier Unterrichtsstunden wird von einem Referenten des Bund Naturschutzes durchgeführt und eignet sich für Schulklassen ab der 5. Jahrgangstufe.

Anmeldungen von Schulklassen nimmt Frau Jana Edlinger entgegen, per Telefon unter 09122 860-363 oder E-Mail an jana.edlinger@schwabach.de.

Weitere Informationen zum Energiespardorf finden Sie auf der Homepage des Bund Naturschutzes Bayern e.V.

Kontakt

Jana Edlinger
Telefon: 09122 860-363
Fax-Nr.: 09122 860-350

Navigation

Fahrplanauskunft