Stadtportal Schwabach

Aus Anlass des 900-jährigen Stadtjubiläums hat das Umweltschutzamt der Stadt Schwabach einen Fotowettbewerb zum Motto „StadtNatur“ veranstaltet. Unterstützt wurde dieser von der Sparkasse Mittelfranken-Süd, der Werbe- und Stadtgemeinschaft, den Gasthäusern „Gartenlaube“, „Goldener Stern“, „Raab´s Inspektorsgarten“ und Klaus Klare vom Fotoclub Schwabach.

Über 40 Hobby-Fotografen aus Schwabach und Umgebung haben mehr als 100 Fotos aus dem Stadtgebiet eingesendet. Vorwiegend wurden als Motive die grünen Oasen Schwabachs (z.B. Stadtpark, Wöhrwiese, Badstraße), sowie Pflanzen und Tiere gewählt. Alle Altersgruppen von Jung bis Alt haben an dem Wettbewerb teilgenommen. Eine Jury aus lokalen Foto- und Naturkennern hat die besten Fotos ausgewählt. Eine Ausstellung im Foyer des Stadtkrankenhauses präsentierte im Herbst 2017 alle Fotos der Öffentlichkeit.

 

Mit den drei Hauptpreisen wurden ausgezeichnet:

1. Preis - Nina Schöttler für das Foto Herbstlaune"

2. Preis - Rolf Böhm für das Foto Pink

2. Preis - Ernst Gruner für das Foto An der Schwabach

 Weitere Gewinner sind:

Melanie Steitz mit dem Foto Grünes Schwabach (Brücke Höllgasse)

Wolfgang Venus mit dem Foto Enten im herbstlichen Stadtparkweiher (Birkenstraße)

Rudi Kreisl mit dem Foto Dreieinigkeitskirche inmitten der Farben des Herbstes (Penzendorfer-/Bahnhofstraße)

Jürgen Schröder mit dem Foto Herbstzauber (südliche Mauerstraße)

Jonas Briegel mit dem Foto Kirchturmuhr in der Baumkrone (Spitalberg)

Bastian Niethammer mit dem Foto „Auszeit“ – Ein Stück Natur im Zentrum Schwabachs (Stadtpark)

Michael Bangerter mit dem Foto Hungrige Schnäbel (Scheune Uigenauer Weg)

     

 

Kontakt

Umweltschutzamt
Telefon: 09122 860-228

Navigation

Fahrplanauskunft