Stadtportal Schwabach

Hospitalstiftung

Im lfd. Haushaltsjahr vergibt die Hospitalstiftung Mittel zur Förderung der Einrichtung und Unterhaltung von Anstalten der Altenhilfe in Schwabach und zur Unterstützung bedürftiger oder minderbemittelter Personen. Diese Leistungen werden nur an Bürger der Stadt Schwabach ohne Unterschied der Konfession gewährt. Anträge sind schriftlich einzureichen. Im Falle der Bedürftigkeit sind Einkommensnachweise vorzulegen. Diese bitte nur in Kopie abgeben, da die Unterlagen üblicherweise nicht zurückgeschickt werden.

 

Ludwig- und Theresien-Waisenhausstiftung

Die Ludwig- und Theresien-Waisenhausstiftung vergibt jährlich aus den Erträgen des Stiftungsvermögens Zuwendungen an Waisen und Halbwaisen in der Stadt Schwabach. Interessenten werden um schriftliche Antragstellung an die unten stehende Adresse gebeten. Einkommensnachweise sind vorzulegen. Diese bitte nur in Kopie abgeben, da die Unterlagen üblicherweise nicht zurückgeschickt werden.

 

Frieda Bauer‘sche Stiftung

Aus Mitteln der Frieda Bauer’schen Stiftung werden im lfd. Haushaltsjahr Zuwendungen an talentierte junge Leute aus Schwabach zur Unterstützung einer besonderen technischen, künstlerischen oder gewerblichen Ausbildung oder eines Studiums an einer technischen Hochschule gewährt. Empfänger der Stiftungsmittel müssen seit 5 Jahren ihren Hauptwohnsitz in Schwabach haben. Gesuche von Bewerbern sind unter Beifügung des letzten Jahres- bzw. Stipendienzeugnisses und gültiger Immatrikulationsbescheinigung bzw. Ausbildungsvertrages schriftlich einzureichen. Diese bitte nur in Kopie abgeben, da die Unterlagen üblicherweise nicht zurückgeschickt werden.

 

Die Bewerbungen sind bis 20.10.2017 an folgende Adresse zu richten:

Stadt Schwabach
-Stiftungsverwaltung-
Ludwigstraße 16
91126 Schwabach

E-Mail: kaemmerei@schwabach.de

Kontakt

Martina Schäfer
Telefon: 09122 860-292

Navigation

Fahrplanauskunft