Stadtportal Schwabach

von links: Stadtbaurat Ricus Kerckhoff, Manfred Kosmann (Deutsche Telekom), Wirtschaftsreferent Sascha Spahic, Oberbürgermeister Matthias Thürauf, Werner Prucker (Telekom Leiter Produktion Technische Infrastruktur 13), Markus Sand (Deutsche Telekom Infrastrukturvertrieb), Michael Geißendörfer (Breitbandbeauftragter der Stadt Schwabach) und Key Account Manager Bernd Kohlbauer (Deutsche Telekom Technik GmbH) geben in den Dietersdorf den Startschuss für schnelles Internet in weiteren 1500 Schwabacher Haushalten.

Rund 1500 weitere Haushalte in den Stadtteilen Dietersdorf, Wolkersdorf, Untereichenbach, Oberbaimbach, Schaftnach sowie im Gewerbegebiet Falbenholz / Schwabach Süd können ab Mitte April 2018 schneller im Internet surfen. Im neuen Netz sind Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich. Das gilt auch für Musik- und Video-Streaming oder das Speichern in der Cloud. Die Telekom hat dafür 35 Kilometer Glasfaser verlegt und 16 Verteiler neu aufgestellt oder mit moderner Technik aufgerüstet. Durch die sofortige Einschaltung der Vectoringtechnik profitieren auch Kunden, die außerhalb der Erschließungsgebiete wohnen. Ferner wurde das Netz diskriminierungsfrei ausgebaut.

Zusammen mit dem bereits 2016 abgeschlossenen eigenwirtschaftlichen Ausbau kommen damit nunmehr insgesamt rd. 16.500 Haushalte in den Genuss der neuen Bandbreiten. „Ich freue mich sehr, dass man nun auch in diesen Stadtteilen das schnelle Internet nutzen kann“, sagt Matthias Thürauf, Oberbürgermeister von Schwabach. „Damit wird das Leben und Arbeiten in den Stadtteilen von Schwabach noch attraktiver. Wir danken der Telekom für die gute Zusammenarbeit.“

„Eine moderne Infrastruktur ist ein digitaler Standortvorteil – für jeden Haushalt, jede Immobilie und die gesamte Stadt Schwabach“ sagen Bernd Kohlbauer, Key Account Manager und Werner Prucker, Leiter der Telekom Technik GmbH Nürnberg. „Wer die schnellen Internetanschlüsse nutzen möchte, kann sie online, telefonisch oder im Fachhandel buchen“, sagt Markus Sand, Regio Manager Infrastrukturvertrieb Süd der Deutschen Telekom. „In kürzester Zeit sind jetzt Videos aufgerufen, Bankgeschäfte erledigt und Urlaube gebucht.“

Der Weg zum neuen Anschluss
Wer mehr über Verfügbarkeit, Geschwindigkeiten und Tarife der Telekom erfahren will, kann sich im Telekom Shop, beim teilnehmenden Fachhandel, im Internet oder beim Kundenservice der Telekom informieren:

  • Expert TeVi, Alte Rother Str. 1, Schwabach
  • TP Center GmbH, Rathausgasse 2, Schwabach
  • Telekom Shop, Karolinenstraße 34, Nürnberg
  • www.telekom.de/schneller
  • Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei)
  • Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei)

Mitarbeiter der Telekom stehen vor Ort zur Beratung zur Verfügung. Diese werden die Kunden zu Hause besuchen. Die Kundenberater sind an der Bekleidung der Deutschen Telekom zu erkennen und weisen sich mit einem Lichtbildausweis und einem Autorisierungsschreiben der Telekom aus.

Navigation

Fahrplanauskunft

RSS-Feed abonnieren

RSS-Feed abonnieren