Stadtportal Schwabach

Im Apothekersgarten

Der Apothekersgarten ist eine öffentliche „Oase der Ruhe" inmitten der Altstadt. Seit mindestens 1827 ist hinter dem Anwesen Königstraße 3 der Garten im Besitz von verschiedenen Apothekern der "Engel-Apotheke". Die Grünanlage wurde hierzu 1990 fertiggestellt. Ruhebänke laden zur Erholung und Muße und ein kleiner Spielplatz zum Spielen ein.

Das Gestaltungskonzept der Grünanlage hat die Anlage zweier unterschiedlicher historischer Gartenstrukturen aufgenommen: einen städtischen „Bürgergarten", in dem ein alter Sandsteinbrunnen sprudelt, und einen „Nutzgarten" mit Heil- und Gewürzpflanzen. Das barocke Sandsteintor eines ehemaligen Bauernhofes stellt die Verbindung zwischen Apothekersgarten und Bürgerhaus dar.

Navigation

Fahrplanauskunft