Stadtportal Schwabach

Die Digitalisierung verändert die Märkte mit immer schnellerer Geschwindigkeit. Neue Geschäftsmodelle und Prozesse entstehen, manche Märkte brechen weg. Wer in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben will, braucht ein Verständnis für die Zusammenhänge der Digitalisierung.

„Digit us“ ist der Titel eines Qualifizierungsprojekts, das Mitarbeiter von Unternehmen der Metropolregion Nürnberg fit für die Digitalisierung machen soll.

Die deutschlandweit einmalige Initiative wird von  der Nürnberger Mypegasus GPQ organisiert und steht rund 150 Teilnehmern offen. Ihnen werden in bis zu 100 Unterrichtseinheiten, die sich über ein halbes Jahr erstrecken, die Basiskompetenzen für die digitale Welt vermittelt. Der Einstieg ist voraussichtlich ab Juli 2018 und bis in den Herbst hinein möglich. Das Projekt soll aus Mitteln des EU-Sozialfonds (ESF) finanziert werden, ein Eigenbeitrag fällt für die Unternehmen nicht an.

Die Lerneinheiten werden je zur Hälfte als Tagesseminare und als Online-Webinare durchgeführt. Experten aus IT-Unternehmen der Metropolregion engagieren sich als „Digital-Paten“ und stehen den Teilnehmern als Gesprächspartner zur Verfügung.

Voranmeldungen werden bis zum 31. Juli 2018 angenommen, so lange Plätze frei sind.

Zum Thema

Kontakt

Telefon: 0911 93 90 40

Urheber

Urheberinformationen:

Logo: Digit us

Beitragsbild: Mypegasus