Stadtportal Schwabach

Fit for Work – Chance Ausbildung … eine Chance für Talente

Betriebe können einen Zuschuss von maximal 4.400 Euro erhalten, wenn sie förderfähige Jugendliche ausbilden.
Dazu zählen beispielsweise:

  • Jugendliche ohne Schulabschluss oder aus Praxisklassen oder
  • Altbewerber mit höchstens erfolgreichem Abschluss der Mittelschule oder
  • Jugendliche mit Anspruch auf ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) oder die Assistierte Ausbildung (AsA) oder
  • Teilzeitauszubildende

Förderfähig sind deutsche Jugendliche sowie Jugendliche, die die Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedsstaates besitzen und Jugendliche aus Drittstaaten mit einem gesicherten Aufenthaltsstatus. Zu Letzteren zählen auch Geflüchtete mit einer Aufenthaltserlaubnis.

 

Fit for Work für Geflüchtete … Integration durch Berufsausbildung

Betriebe können einen Zuschuss von maximal 4.400 Euro erhalten, wenn sie

  • junge Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive ausbilden oder
  • junge Menschen ausbilden, die sich als Geduldete in Bayern aufhalten und die sonstigen Fördervoraussetzungen erfüllt sind.

Zu den förderfähigen Jugendlichen zählen beispielsweise

  • Absolventen der Berufsintegrationsklassen oder
  • Jugendliche mit Anspruch auf ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) oder die Assistierte Ausbildung (AsA).

Wichtige Information:
Die Herkunftsländer mit guter Bleibeperspektive1 werden durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) festgelegt und auf der Internetseite der Fördermaßnahme „Fit for Work für Geflüchtete“ veröffentlicht.

 

Fit for Work – Antrag, Fristen, Informationen

Als Jugendlicher gilt, wer das 25. Lebensjahr am Tag des Beginns der Berufsausbildung noch nicht vollendet hat.
Als Altbewerber gilt ein Jugendlicher, der im Jahr vor Beginn der Berufsausbildung oder früher eine allgemeinbildende Schule (z. B. Mittelschule, Realschule) verlassen hat.

 

1 Zum Stand 31.03.2017 sind dies die Herkunftsländer Eritrea, Irak, Iran, Syrien und Somalia

Kontakt

Zentrum Bayern Familie und Soziales
Telefon: 0921 605 3388

Antragsformulare

e-government Formular:

Registrierung für "Fit for Work"