Inside Banner

Bürgerbüro schließt am 19. Juni eine Stunde früher

Das Bürgerbüro im Erdgeschoss des Rathauses schließt am Mittwoch, 19. Juni, bereits um 17 Uhr. Grund dafür ist eine betriebliche Veranstaltung. Die üblichen Öffnungszeiten sind: montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 8 bis 18 Uhr, dienstags von 8 bis 12 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.

Donnerstag, 06. Juni
OB Peter Reiß (Mitte, oben) weihte mit Kollegen vom Baubetriebsamt sowie Carlo Weber, Dr. Paul Zellfelder, Sandra Niyonteze und Elena Boussi (von links) von den Partnerschafts-Komitees ein Schild offiziell ein
OB Peter Reiß (Mitte, oben) weihte mit Kollegen vom Baubetriebsamt sowie Carlo Weber, Dr. Paul Zellfelder, Sandra Niyonteze und Elena Boussi (von links) von den Partnerschafts-Komitees ein Schild offiziell ein
Städtepartnerschaftsschilder im neuen Outfit

An sechs Orteingängen sind neue Städtepartnerschaftsschilder aufgestellt worden. Sie weisen auf die Partnerschaften hin, die Schwabach innerhalb Europas und weltweit pflegt. Seit vielen Jahren gibt es eine lebendige Städtepartnerschaft mit Kalambaka in Griechenland, mit Kemer in der Türkei und mit Les Sables in Frankreich, welches nächstes Jahr sein 50-jähriges Jubiläum feiern wird. Zu Gossas im Senegal gibt es eine Projektpartnerschaft, die seit 1985 besteht. Mit der argentinischen Stadt Coronel Suarez wird im Bereich Nachhaltigkeit erfolgreich zusammengearbeitet. Auch zur Wirtschaftsmetropole Shenzhen in China unterhält Schwabach eine Regionalpartnerschaft zusammen mit Nürnberg, Fürth und Erlangen.

Städtepartnerschaften tragen zur Völkerverständigung bei und ermöglichen einen aktiven Austausch zwischen den Ländern. Nur mit dem Engagement der Stadtgesellschaft, von Vereinen und Schulen ist eine lebendige Partnerschaft möglich. Wer Interesse hat, in einem der Komitees mitzuarbeiten, darf sich gerne melden.

Urheber

Urheberinformationen:

Foto: Stadt Schwabach