Stadtportal Schwabach

Ein Jubiläum feiert heuer der bundesweite Aktionstag "Tag des offenen Denkmals". Zum 25. Mal besteht in Bayern immer am letzten Sonntag der Sommerferien Gelegenheit, Denkmäler zu entdecken und zu erkunden. Gemäß dem diesjährigen Motto "Entdecken, was uns verbindet" lädt Heimatstadtpflegerin Ursula Kaier-Biburger zu einem "Brücken-Spaziergang" am 9. September ein, um mit ihr ab 14 Uhr, unsere zahlreichen Brücken und Stege ins Licht des Interesses zu rücken. Jedes dieser Bauwerke hat seine eigene Geschichte und gibt Zeugnis aus verschiedenen Zeiten.

Treffpunkt ist die Landsknechtsbrücke in der Nördlichen Ringstraße um 14 Uhr und das Ende mündet bei der Neuen Brücke in das muntere Treiben der Wöhrwiese mit dem gemeinnützigen Verein der Wanderbühne, der hier und an der Turnhalle bei der Stadtmauer zwischen 13 und 20 Uhr ein buntes Areal mit verschiedenen Ständen aufbaut und zum Verweilen einlädt.

Kontakt

Tourist-Information
Telefon: 09122 860 241
Fax-Nr.: 09122 860 244

Veranstaltungsdaten

Beginn: Sonntag, 9. September, 14 Uhr
Ort: Landsknechtsbrücke

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.