Stadtportal Schwabach

Projektausschreibung 2023:
"Traditionelles Ehrenamt und neue Engagementformen - wir fördern das Miteinander"

Bei der Zukunftstiftung Ehrenamt Bayern besteht die Möglichkeit, eine Förderung in Höhe von 1.000 € bis zu maximal 10.000 € für Vorhaben zu beantragen.

Es werden Projekte, Initiativen, Organisationen udn Vereine die mit zukunftsweisenden Konzepten udn Ideen durch ehrenamtlichen Einsatz das Gemeinwohl nachhaltig stärken, unterstützen und weiterentwickeln unterstützt.

Gefördert werden Projekte mit dem Schwerpunktthema:

"Traditionelles Ehrenamt und neue Engagementformen - wir fördern das Miteinander"

Aufgrund des gesellschaftlichen, digitalen und demografischen Wandels hat sich auch das Ehrenamt weiterentwickelt und ist vielfältiger geworden. Neben traditionellen, klassischen, analogen Engagements haben sich neue, informelle, digitale Engagementformen und Ehrenamtsstrukturen herausgebildet. Beide Formen schließen sich nicht aus, sondern ergänzen und bereichern sich gegenseitig. Welche Synergien können traditionelle und neue Engagementformen nutzen? Und welche Kooperationsmöglichkeiten gibt es, um gemeinsam besser für die Zukunft aufgestellt zu sein bzw. sich gemeinsam zukunftsfähig weiterzuentwickeln?

Die diesjährige Ausschreibung der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern richtet sich daher an alle, die ein konkretes Projekt durchführen wollen, um beispielsweise

  • klassische und neue Engagements in Form eines Kooperationsprojektes zusammenzubringen,
  • innovative Engagement-Kooperationen mit Unternehmen oder Kommunen sowie anderen Akteuren voranzubringen,
  • digitale und analoge Engagementformen innerhalb der Organisation/des Vereins sinnvoll zu verknüpfen,
  • bestehende Engagementangebote für neue unterschiedliche Zielgruppen attraktiver zu gestalten oder um neue ehrenamtliche Mitglieder zu gewinnen und/oder langfristig zu binden.
  • Impulse zu setzen, um ältere, engagementbereite Menschen im Ruhestand für ein Ehrenamt zu begeistern,
  • junge und ältere Menschen gemeinsam für ein Engagement zu begeistern,
  • die Vernetzung von (analog) Engagierten digital zu unterstützen oder
  • einen internen Veränderungsprozess und eine strategische Weiterentwicklung in der Organisation/im Verein anzuschieben, z.B. um traditionelle Strukturen attraktiv für junge Menschen zu gestalten.

Nähere Informationen finden Sie unter:

Link zur Homepage Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern

Bewerbungsschluss ist der 15. März 2023

 

Kontakt

Kontaktstelle Bürgerengagement
Telefon: 09122 860-192

Die Antragstellung erfolgt über ein Online-Formular und zusätzlich über ein ausgedrucktes und unterschriebenes Formular, das per Post zu senden ist an:

Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern
Winzererstraße 9
80797 München

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.