Stadtportal Schwabach

Verwaltung "zwischen den Jahren" geschlossen

Um Energiekosten zu sparen, wird die Stadtverwaltung zwischen den Jahren, also vom 27. bis zum 30. Dezember, geschlossen. Auch das Stadtmuseum ist von Samstag, 24. Dezember, bis einschließlich 1. Januar 2023 geschlossen. Für unaufschiebbare Angelegenheiten sind einige Dienststellen telefonisch erreichbar: Weitere Informationen

Am 3. Februar 2023 werden im feierlichen Rahmen unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Peter Reiß in Zusammenarbeit mit dem Stadtverband der Schwabacher Turn- und Sportvereine hervorragende sportliche Leistungen 2020, 2021, 2022 und die Schwabacher Stadtmeister 2022 geehrt, sowie Sportshows dargeboten.

Für hervorragende sportliche Leistungen können Sportlerinnen und Sportler, die für einen Schwabacher Verein oder einer unter Schwabach gemeldeten Spielgemeinschaft starten, oder ihren Wohnsitz in Schwabach haben und für einen auswärtigen, dem DOSB angeschlossenen Verein starten, geehrt werden.

Geehrt werden insbesondere erfolgreiche Teilnahmen an Meisterschaften und am Ligabetrieb im Sinne der Ziffern 2 und 3 der Ehrenordnung der Stadt Schwabach (siehe Ehrenordnung unter http://stadtverband.org). Auch bei Teilnahmen an internationalen Meisterschaften nach Ziffer 4 ist eine Ehrung möglich.

Da die Sportlerehrungen für die Jahre 2020 und 2021 pandemiebedingt ausgefallen sind, können auch Anträge ür die vergangenen zwei Jahre eingereicht werden. Ausschlaggebend ist dabei der Zeitraum 1. Dezember 2019 bis einschließlich 30. November 2022.

Der sog. Ehrungsausschuss entscheidet Anfang Dezember 2022 bindend über alle eingereichten Anträge. Die Antragsformulare können auf der Internetseite des Stadtverbandes der Schwabacher Turn- und Sportvereine unter www.stadtverband.org heruntergeladen werden. Die Anträge sind bis 1. Dezember 2022 im Schul- und Sportamt der Stadt Schwabach unter der E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder persönlich in der Eisentrautstraße 2, 91126 Schwabach bei Frau Gundel (Tel. 09122 860-159) einzureichen. Nach diesem Termin eingehende Anträge können grundsätzlich nicht berücksichtigt werden.

Die Anträge zu den Ehrungen können nur durch Vereine oder Verbände an die Stadt Schwabach gestellt werden. Insofern sind alle Schwabacher und auswärtigen Vereine und Verbände aufgerufen, entsprechende Anträge zu stellen, wenn die o. g. Voraussetzungen der Ehrenordnung erfüllt sind.

Kontakt

Verena Gundel
Telefon: 09122 860-159

Veranstaltungsdaten

Beginn: Freitag, 3. Februar, 19 Uhr
Ort: Markgrafensaal

Karte

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Navigation

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.