Stadtportal Schwabach

Mehrere Kinder unterschiedlichen Alters mit ihren Betreuerinnen

Die Grundschule im kleinen Savannendorf Diaby Kondel steht in diesem Jahr im Mittelpunkt der Weihnachtsspendenaktion des Schwabacher Gossas-Komitees. Dort konnte in den vergangenen Jahren mit Hilfe der Schwabacher Bevölkerung ein kleines Schulzentrum mit Kindergarten und Grundschule aufgebaut werden. „Bitte unterstützen Sie uns dabei, diese kleine und erfolgreiche Einrichtung weiter auszubauen“, appellieren die Mitglieder des Gossas-Kommitees, Margot Feser, Irmgard Sittauer und Sandra Niyonteze.

So soll dort ein Schulgarten angelegt werden, in dem nicht nur Bäume gepflanzt werden, um einen Beitrag zum Schutz der fragilen Umwelt dort zu leisten. Durch den Anbau von Gemüse und die Zucht von Hühnern sollen die Schülerinnen und Schüler gleichzeitig mit dem Thema Landwirtschaft in Berührung kommen. Und natürlich bereichern die Erträge auch den täglichen Speiseplan in Schule und Kindergarten.

Mit ihrer Spende unterstützen die Schwabacherinnen und Schwabacher darüber hinaus den Betrieb und damit den Erhalt dieser für den abgelegenen Ort wichtigen Einrichtung. Denn diese ist für ihren Betrieb und Bauunterhalt, neben dem niedrigen Schulgeld, fast ausschließlich auf Spenden angewiesen. Durch ihren Beitrag ermöglichen die Spender nicht nur gesundes Schulessen und den Kauf notwendiger Schulmaterialien, sondern auch kleinere Zuschüsse zu den Gehältern der Lehrkräfte und zum Beispiel die Anbringung eines Handwaschbeckens in den Toiletten.

Derzeit besuchen 68 Kinder die Grundschule in den Klassen 1 bis 3 und 37 Kinder den Kindergarten. Leiterin des kleinen Schulzentrums ist Rose Fatoumata Faye, die schon oft im Rahmen der Partnerschaft mit Gossas in Schwabach zu Besuch war.

Spenden können ganz unkompliziert über die gemeinnützige Plattform betterplace (https://www.betterplace.org/de/projects/88231-wir-helfen-gossas) oder auf ein Konto der Stadt Schwabach eingezahlt werden:
• Sparkasse Mittelfranken Süd, IBAN: DE97 7645 0000 0000 0500 05
• UniCreditBank Schwabach, IBAN: DE31 7642 0080 0004 3234 83
• Commerzbank Schwabach, IBAN: DE36 7604 0061 0580 2004 00
• Raiffeisenbank Schwabach, IBAN: DE43 7646 0015 0000 0044 05
• Postbank Nürnberg, IBAN: DE54 7601 0085 0007 1588 52

Bitte als Stichwort „Gossas“ angeben. Ab 200 Euro wird bei Angabe der Anschrift eine Spendenquittung zugeschickt. Personen, die online über die betterplace-Plattform spenden, erhalten die Bescheinigungen per E-Mail im Februar des Folgejahres zugesendet.

Navigation

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.