Stadtportal Schwabach

Zwischen 1849 und 1953 zählte die Seifenfabrik von Philipp Benjamin Ribot zu den bedeutsamen Unternehmen in Schwabach. Wie war so ein Aufstieg vom einfachen Seifensieder zum Unternehmer möglich? Aber noch viel spannender ist der Blick auf den Abstieg dieses Erfolgsmodels. Dabei wird die damalige Wirtschaftslage Schwabachs mit seinem Handwerk und Kleinbetrieben ebenso beleuchtet. Eine Geschichte, die auch die Autorin Sabine Weigand so faszinierte, dass sie diese in ihrem Roman "Die Manufaktur der Düfte" erzählt.

Tickets können Sie bei dem jeweiligen Rundgang direkt vor Ort oder bequem im Online-Portal kaufen.

Kontakt

Tourst-Information
Telefon: 09122 860-241

Veranstaltungsdaten

Beginn: Sonntag, 12. Februar, 14 Uhr
Ort: Haupteingang des Rathauses, Königsplatz 1
Eintrittspreis: Erwachsene 8 €, Jugendliche ab 12 Jahren 4 € (eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich)

Navigation

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.