Stadtportal Schwabach

Verwaltung "zwischen den Jahren" geschlossen

Um Energiekosten zu sparen, wird die Stadtverwaltung zwischen den Jahren, also vom 27. bis zum 30. Dezember, geschlossen. Auch das Stadtmuseum ist von Samstag, 24. Dezember, bis einschließlich 1. Januar 2023 geschlossen. Für unaufschiebbare Angelegenheiten sind einige Dienststellen telefonisch erreichbar: Weitere Informationen

Das Melde- und Passamt und das Bürgerbüro im Rathaus können Abschriften, Kopien und Unterschriften, die entweder von einer Behörde ausgestellt sind oder bei einer Behörde vorgelegt werden sollen (z. B. Zeugnisse, Rentenachweise, Bewerbungsunterlagen), amtlich beglaubigen.

Nicht beglaubigt werden dürfen standesamtliche Urkunden, da diese nur im Original volle Beweiskraft haben. In diesem Fall stellt das Standesamt neue Urkunden aus. Auch Grundbuchauszüge, Kaufverträge und ähnliche Urkunden dürfen nicht beglaubigt werden. Diese Unterlagen werden durch Notare oder Ortsgerichte öffentlich beglaubigt.

Beglaubigungen von Unterschriften kosten 10 Euro, Beglaubigungen von Fotokopien in der Regel 5 Euro; je Schriftstück in nicht-deutscher Sprache werden 10 Euro fällig. Mitzubringen sind: Personalausweis oder Reisepass, Original und Fotokopie.

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz

7-Tage-Inzidenzwert im
Stand: (Robert-Koch-Institut (RKI), dl-de/by-2-0)
35 
50 

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.