Stadtportal Schwabach

Kinderführung in der Abteilung "Eier aus aller Welt"

Museumspädagogische Angebote für Kinder, Schulklassen und Erwachsene

Führungen

Dauer: 90 Minuten, pro Führung max. 25 Personen  

  • „Vom Gold zum Blattgold": Bei diesem Rundgang erfahren Kinder von 7 bis 12 Jahren Wissenswertes zur Herkunft von Gold und der Herstellung von Blattgold.
  • „Weltreise rund ums Ei": Kinder zwischen 7 und 12 Jahren erleben bei diesem interaktiven Rundgang durch die Eierabteilung eine Reise zur Vielfalt von Vogelarten und finden Eier aus aller Welt.
  • „Highlights": In einem Streifzug durch das Stadtmuseum lernen Sie die Geschichte des Stadtmuseums sowie die interessantesten Ausstellungsstücke kennen.
  • „Eier aus aller Welt": In der Sammlung mit natürlichen und verzierten Eiern gibt es viele seltene Stücke wie ein versteinertes Vogelnest, das Ei des Elefantenvogels, ein echtes Fabergé-Ei oder Hufeisen-Eier zu entdecken.
  • „Fleischmann Spezial": Unter fachkundiger Leitung wird bei dieser Führung die Fleischmannsammlung mit Modelleisenbahnen und Blechspielwaren genauer unter die Lupe genommen.

 

Aktivangebote

Kinder in der voelkerkundlichen EiersammlungDauer: 120 Minuten, pro Gruppe max. 10 Kinder von 7 bis 11 Jahren

  • „Alles vergolden": Ein Rundgang durch die Goldausstellung und ein kurzer Film liefern viele Informationen über die Goldverarbeitung. Wie Vergolden funktioniert, darf anschließend ausprobiert werden: ein eigenes Nugget wird hergestellt.
  • „Schatzsuche": Hier erfahren die Kinder, wie das Gold in die Welt kam und sammeln bei einer Rallye im Museumspark Wissensschätze. Nach einem Mitmachtheater darf jedes Kind seine eigene Münze gestalten.
  • „Tarnung in der Meisenhöhle": Auf spielerische Weise lernen die Kinder, wie Vögel ihre Eier und Nester tarnen. Ein selbst gebautes Futterdach für Meisenknödel kann mit nach Hause genommen werden.
  • „Mit Stroh und Edelstein": Welche Geschichten verzierte Eier aus aller Welt erzählen, erfahren die Kinder hier. Nachdem unterschiedliche Dekorationstechniken vorgestellt wurden, darf jedes Kind sein eigenes Ei gestalten.

*****Preisliste*****

BetreuerInnen und LehrerInnen von Kindergruppen und Schulklassen, Reiseleiter und Busfahrer haben freien Eintritt !

Weitere Informationen und Buchung unter Telefon 09122 1854311.

Die Schwabacher Goldbox

 

Kontakt

Mus.Päd. Beate Mayerhofer
Telefon: Weitere Informationen unter Telefon: 09122 18543-11 (Museumspädagogik) oder 09122 8229-33 (Sekretariat)
Fax-Nr.: 09122 8339-35

Karte

Urheber

Urheberinformationen:

Foto 1: Manuel Mauer
Foto 2: Manuel Mauer

Kontaktinfos

Adresse

Stadtmuseum Schwabach
Besuchereingang: Dr.-Haas-Straße
91126 Schwabach

 

Öffnungszeiten

Mi-So 10-18 Uhr

Veranstaltungskalender

Fahrplanauskunft

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.