Banner Verwaltung & Politik

Bürgerbüro schließt am 19. Juni eine Stunde früher

Das Bürgerbüro im Erdgeschoss des Rathauses schließt am Mittwoch, 19. Juni, bereits um 17 Uhr. Grund dafür ist eine betriebliche Veranstaltung. Die üblichen Öffnungszeiten sind: montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 8 bis 18 Uhr, dienstags von 8 bis 12 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.

Der Seniorenrat der Stadt Schwabach vereint die unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppierungen und ist unabhängig von Parteien, Kirchen und Verbänden. Er dient dem Erfahrungsaustausch auf sozialem, wirtschaftlichem und kulturellem Gebiet. Darüber hinaus setzt sich der Seniorenrat für die Verbesserungen der Lebensbedingungen, für Angebote und Hilfen für die ältere Generation ein.

Gemeinsam mit der städtischen Seniorenarbeit gibt der Seniorenrat monatlich eine Aufstellung von Terminen heraus, die für ältere Menschen interessant sind. In den Schwabacher Seniorenterminen finden Sie auch Informationen zu aktuellen Veranstaltungen des Seniorenrats der Stadt Schwabach.

Der Seniorenratvorstand besteht aus (von links) Walter Rapke, Hannelore Heider, Gerhard Ittner, Inge Heidlich.

  Vorstand

 

Der Seniorenrat ist Mitglied in der Landesseniorenvertretung Bayern.

 

Sprechstunde des Seniorenrats

Jeden ersten Montag im Monat, jeweils von 14- 15 Uhr bietet der Seniorenrat eine Sprechstunde an (Nördliche Ringstraße 2a-c,1. OG, Zimmer 1.10, Eingang Sablaiser Platz). Der Raum ist über einen Aufzug barrierefrei zu erreichen.

 

"Aktiv und inklusiv in Schwabach - Wegweiser für ältere Menschen und Pflege"

Der Inklusive Wegweiser für ältere Menschen und Pflege wurde von der Seniorenarbeit der Stadt Schwabach erstellt und enthält eine Vielzahl von Informationen, Adressen und Angeboten für Menschen mit Behinderung, Pflegebedürftige und ältere Menschen.