Banner Zuhause in Schwabach

Bürgerbüro schließt am 19. Juni eine Stunde früher

Das Bürgerbüro im Erdgeschoss des Rathauses schließt am Mittwoch, 19. Juni, bereits um 17 Uhr. Grund dafür ist eine betriebliche Veranstaltung. Die üblichen Öffnungszeiten sind: montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 8 bis 18 Uhr, dienstags von 8 bis 12 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.

Teamfoto Pflegestützpunkt Schwabach
Das Team des Pflegestützpunktes (von li.): Ariane Engelhardt-Krahe (DIAKONEO Fachstelle für pflegende Angehörige), Simone Miegel (Pflegeberaterin), Angelika Thamm (Wohnberaterin), Brigitte Kupfer (Pflegeberaterin), Florian Karl (Koordinator)
Im Pflegestützpunkt Schwabach werden alle Bürgerinnen und Bürger kompetent, unabhängig und kostenlos zu allen Fragen rund um Älterwerden und Pflege beraten – ganz nach ihren individuellen Bedürfnissen.
  • Wir informieren Sie über Möglichkeiten der Pflege in der eigenen Wohnung
  • Wir helfen Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Heimplatz
  • Wir unterstützen Sie bei der Antragsstellung
  • Wir beraten Sie über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten
  • Wir helfen Ihnen den individuellen Hilfebedarf festzustellen 
 
Auch bevor eine Pflegebedürftigkeit eintritt, informiert Sie unser Team über:
  • Hilfsmöglichkeiten zur selbstständigen Lebensführung im Alter
  • altersgerechte Umbaumöglichkeiten der eigenen Wohnung
  • Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • und nimmt sich Zeit für ihre Fragen und
 
Zu unserem Beratungsteam im Pflegestützpunkt Schwabach gehören auch:
  • Die Diakoneo Fachstelle für pflegende Angehörige, deren Schwerpunkt beim Thema Demenz liegt.
    Sie berät Menschen, die eine demenzkranke Personpflegen, betreuen, begleiten oder versorgen – auch im frühen Stadium einer Demenzerkrankung
    Sie berät zu individuellen Entlastungsmöglichkeiten und weiterführenden Dienstleistungen zur Stabilisierung der häuslichen Situation.
  • Der Bezirk Mittelfranken, der über Sozialleistungen in Pflegeeinrichtungen informiert und bei der Antragstellung behilflich ist, ist mit Beratungsstunden jeden zweiten Freitag, in ungeraden Kalendewochen, von 09:00 bis 12:00 Uhr im Pflegestützpunkt anwesend. Die Terminvereinbarung erfolgt über den Pflegestützpunkt.

Hinweis: Bitte vereinbaren Sie einen Termin

In unserem Pflegestützpunkt gibt es alle Informationen rund um die Themen Pflegebedürftigkeit, Wohnberatung, Entlastungsmöglichkeiten für Pflegende Angehörige, Finanzierung und Älterwerden in Schwabach  bürgernah an einem Ort. Sie finden hier kompetente Ansprechpartner, die Sie über die verschiedenen Hilfs- und Unterstützungsangebote individuell, umfassend und kostenfrei informieren und beraten. Ob und welches Angebot von Ihnen in Anspruch genommen wird, entscheiden Sie dabei immer selbst.


Videoberatung

Nach Absprache bietet der Pflegestützpunkt Videoberatung auf Webex-Ebene an.
Kontaktieren Sie bei Interesse bitte den Pflegestützpunkt.


Zum Thema

Downloads:
Informationsmaterial Pflegestützpunkt Schwabach:

 


Datenschutz:

 Sonstiges:

 

 

 

Links:
Weitere Beratungsangebote:

Nachbarschaftshilfen:

Offene Behindertenarbeit (OBA):

 Weitere interessante Informationsangebote:

Interessensverbände:

Pflegestützpunkte in der Umgebung:

Benötigte Unterlagen

mitzubringen:
  • Krankenversichertenkarte
  • Schwerbehindertenausweis
  • Ggf. Vollmacht
  • Bescheid über Pflegegrad
  • Medizinische Befunde
  • Ggf. Pflegegutachten