Banner Wirtschaft
Fahrkarten-Verkauf im Bürgerbüro wieder möglich

Im Bürgerbüro können ab sofort wieder Fahrkarten für den Öffentlichen Nahverkehr gekauft werden. Wir entschuldigen uns für die Umstände der vergangenen Tage.

Anzeigepflichtig sind alle Gewerbetreibenden, die eine Betriebsstätte errichten. Unbedeutend ist, ob das Gewerbe im Nebenerwerb oder hauptberuflich ausgeübt wird.

Die gewerberechtlichen Anzeigepflicht besteht bei Beginn, Verlegung (innerhalb der Stadt Schwabach) und Aufgabe eines selbständigen Gewerbebetriebes bzw. einer Zweigniederlassung oder unselbständigen Zweigstelle sowie bei Wechsel oder Ausdehnung des Gewerbegegenstandes. Die Kosten betragen zwischen 35 und 50 Euro.

Bei Personengesellschaften wie BGB, OHG, KG sind alle geschäftsführenden Gesellschafter als Gewerbetreibende anmeldepflichtig.


Benötigte Unterlagen

mitzubringen:
  • Bei Wohnsitz außerhalb Schwabachs: Ausweis
  • Im Handelsregister eingetragene Firmen: Handelsregisterauszug (sämtliche Eintragungen)
  • genehmigungspflichtige Tätigkeiten (z.B. Makler): Erlaubnis, sofern bereits von einer anderen Behörde erteilt
  • Bei Fragen oder Gewerbeum- und Abmeldungen rufen Sie bitte direkt im Gewerbeamt Schwabach an.

Antragsformulare

e-government Formular:

Gewerbeanmeldung, Gewerbeummeldung, Gewerbeabmeldung (mit Ausfüllassistent)
Formular zur Gewerbeanmeldung (pdf-Formular zum Ausdrucken)